Die Arbeiten wurden mit einer Hasselblad auf Fuji Velvia Film erstellt.
Die 6x6cm Dias wurden mit einem Nikon Coolscan 9000 digitalisiert und dann am PC optimiert.
Einige Aufnahmen sind in Richtung schwarz/weiss teilentsättigt unter Beibehaltung der Originalfarben in Teilbereichen.
Das Thema „Natura (morta)“ kennzeichnet ein Spannungsfeld zwischen dem Stilleben (Fachbegriff: Natura morta), der Naturfotografie und dem Werden und Vergehen in der Natur. Unter den Bildern finden sich sowohl Stilleben als auch Stilleben-verwandte Naturaufnahmen, als auch Bilder vom Werden und Vergehen in der Natur.

Fotograf/in

Dave Lubek

Location

Jahr

2012