Bletchley ist eine englische Kleinstadt etwa 60 Kilometer nordwestlich von London in der Grafschaft Buckinghamshire. Bletchely Park, das alte Herrenhaus mit den Stallungen und umliegenden Gebäuden, birgt ein großes Geheimnis: Genau hier gelang es dem britischen Geheimdienst im Zweiten Weltkrieg, die Codes der deutschen Verschlüsselungsmaschinen zu knacken – das Zeitalter der globalen Kommunikationsüberwachung hatte begonnen. Während heute die Spähaktivitäten von NSA und GCHQ - bekannt geworden durch die Enthüllungen von Edward Snowden - weltweit kontrovers diskutiert werden, kämpft Bletchley Park für die gebührende historische Anerkennung und gegen den sichtbaren Verfall.

Die Bilder von Jochen Viehoff sind eine Spurensuche zwischen geheimen Nachrichten, technischen Innovationen und verblassenden Erinnerungen – irgendwo mitten in der englischen Provinz.

Fotograf/in

Jochen Viehoff

Location

code-x GmbH

Jahr

2015

Gallerie