Schwerpunkt ist die Naturfotografie. Fotografieren bedeutet für Angelika Lauck das Unscheinbare in den Fokus zu nehmen und in seiner Einzigartigkeit sichtbar zu machen. Die Ausstellung „Holzlandschaften“ zeigt Holzstücke von Birke, Pappel und Weide, deren Strukturen und Farbabstufungen sehr unterschiedlich sind und sich in der Gesamtheit ergänzen. Bei der Betrachtung der Holzlandschaften sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Fotograf/in

Angelika Lauck

Location

Buchhandlung Linnemann

Jahr

2012