Andreas Rühlows Serie „Goa Dialogues“ entstand während einer sechsmonatigen Reise durch den Süden Indiens, in dem lokale Welten auf die globale Gegenwart treffen: Als das nach China bevölkerungsreichste Land, das zugleich aufstrebende Wirtschaftsmacht ist, bewegt sich Indien zwischen traditionellem Lebensstil und moderner Wegwerfgesellschaft, zwischen westlichen und östlichen Schönheitsidealen, zwischen Technophilie und Religionsvielfalt. Rühlows Fotografien spiegeln die Gegensätze, die Zerrissenheit, aber auch das Miteinander unterschiedlichster Lebensweisen der globalen Gegenwart wider, vereint in einem Land.

Fotograf/in

Andreas Rühlow

Location

Brüderkrankenhaus St. Josef

Jahr

2015

Gallerie