Während der Mensch den Blick nach vorn, zurück oder manchmal auch gen Himmel richtet, scheint er den Kontakt: zur Basis, in diesem Fall zum Boden, zu verlieren. Doch das, was uns erdet, bildet letztlich eine elementare Basis und sagt viel über das Individuum aus. Die Verbindung zwischen Mensch und Erde wird in der Regel über einen Schuh hergestellt, das Laufwerk, das uns ein Leben lang begleitet. Unzählige Modelle und Variationen lassen sich zwischen Fuß und Boden platzieren, beziehen nicht selten explizit Stellung zu ihrem Träger. Der lebt entweder auf großem
oder kleinem Fuß, bevorzugt Schlichtheit oder Extravaganz. Bodenständig ist er aber immer, verliert nie ganz den Kontakt: zum Untergrund. Und auf dem lässt sich wunderbar flanieren, bildet selbiger doch einen schier unendlichen Laufsteg für Menschen, Füße und Schuhe.

Fotograf/in

Dietmar Gröbing

Location

Capitol Musik Bistro

Jahr

2010