Täglich entstehen unzählige neue Bilder, werden Bilder für uns gemacht, machen wir uns ein Bild – von Menschen aus aller Welt. Doch was sehen wir? Oft schaut uns ein mehr oder weniger gut vorbereiteter Mensch an, abgebildet durch die Linse der Kamera, der etwas Bestimmtes darstellt, der jemand zu sein scheint. Romney Müller-Westernhagen fotografiert nicht den Schein, sie möchte vom Leben, vom „Sein“ erzählen. Durch Gestaltungsfreiheit im Ausdruck lässt sie die Menschen durch ihre Kamera sprechen. In den letzten Jahren porträtierte Romney Müller-Westernhagen viele verschiedene Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung, Kunst und Sport, aber auch Menschen, die sie gefunden hat auf ihrer Suche nach der Unverblümtheit. Frank-Walter Steinmeier, Iris Berben, Boris Becker, Wladimir Klitschko und Jonathan Meese heißen einige der Gesichter, die in ihrer Ausstellung zu sehen sind.



Fotograf/in

Romney Müller-Westernhagen

Location

Cineplex Paderborn

Jahr

2015

Gallerie